Ostern zu Pfingsten – verkehrte Welt

Ich hab hier lange nichts von mir hören lassen. Das hatte natürlich seine Gründe – und die waren auch nicht unbedingt schön, aber das liegt jetzt hinter mir und jetzt  gehts mir neuer Kraft voraus.

Trotzdem möchte ich euch noch meine Oster-Goodies, auch wenn mittlerweile schon Pfingsten sind und schon lange keine Ostern mehr. Aber das nächste Osterfest kommt bestimmt 🙂

Als Tischdeko hatte ich heuer Schokolifte gebastelt – mit den leckeren Hello-Schokoriegel von Lindt.

Schokolift Hello Lindt rosa

Die Anleitung dazu habe ich bei Eva Romana gefunden – in diesem Fall hab ich mich auch beim Design sehr an ihrer Version orientiert, weil sie mir einfach soooo gut gefallen 🙂

Schokolift Lindt Hello

Für die Männer hab ich natürlich eine andere Farbe gewählt – Lagunenblau:

Schokolift Lindt Hello blau

Als kleine Geschenke zum Mitbringen habe ich heuer wieder mal die Zierschachtel Thinlits zum Einsatz gebracht. Ich find diese kleinen Schächtelchen so wunderbar vielseitig und überall einsetzbar. Hier hab ich einem mini Schokohasen von Lindt ein kleines zu Hause geschenkt – mit Guckloch versteht sich.

Osterhasen Box_Curvey Keepsake 1

Das Gras (Cardstock von Stampin‘ Up! in Grasgrün) habe ich mit der Fransenschere bearbeitet, geht super schnell und einfach und hat einen total netten Effekt finde ich. Die Blümchen hab ich gestempelt und mit der Itty Bitty Stanze gestanzt und außerdem zwei Ostereier im Gras versteckt.

Osterhase_Box_Curvey Keepsake 2

Schön bunt, genau richtig für den Frühling.

Osterhase_Box_Curvey Keepsake 3

Signatur

Advertisements

Oster-Freunde und eine Osterausstellung

Das frühlingshafte Wetter heute hat mich zwar fast den ganzen Tag im Freien verbringen lassen, aber ein Stündchen in meinem Bastelzimmer ging sich trotzdem noch aus. Ich bin nämlich vor ein paar Tagen auf Pinterest über ein ganz entzückendes Oster Kücken gestolpert und das wollte ich heute unbedingt mal ausprobieren.

Osterkücken_Stampin' Up!_Elementstanze Schleife

Mit der Elementstanze Schleife aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommer-Katalog von Stampin‘ Up! ist der kleine Freund eigentlich recht schnell gemacht. Ein Halbkreis als Körper, ein Kreis als Kopf, die Augen von der Eulenstanze, den Schnabel mit dem Herz aus dem neuen Itty Bitty Stanzen-Set und die Zellophantüten-Beine noch mit ein paar Ostereiern gefüllt und fertig ist das Kücken.

 Osterkücken_Stampin' Up!_Elementstanze Schleife Osterkücken_Stampin' Up!_Elementstanze Schleife

 

 

Osterkücken_Stampin' Up!_Elementstanze Schleife

Gestern war ich außerdem auch auf einer Osterausstellung – für mich war es relativ kurzfristig und somit hatte ich nicht ganz so viele Stücke gewerkelt, aber dafür waren die, die ich hatte so gut wie alle weg.

Vorbereitet hatte ich unter anderem diese süßen Osterfreunde:

Oster Kücken_Stampin' Up! Zierschachtel  Oster Schaf_Stampin' Up! Zierschachtel

Osterhase_Stampin' Up! Zierschachtel  Osterhasen_Stampin' Up! Zierschachtel

Osterkücken, -schaf und hasen sind mit den thinlits Formen Zierschachtel von Stampin‘ Up! gemacht.

Die Füßchen des Kückens sind mit der Stiefmütterchen-Stanze gemacht, der Schnabel ist ebenfalls mit der Herzstanze aus dem Itty Bitty Stanzen Set, die Augen wie immer mit der Eulenstanze und die Flügel mit der Oval-Stanze. Der Fantasie sind hier aber keine Grenzen gesetzt, selbst wenn man nicht alle Stanzen oder Framelits zu Hause hat, findet man meistens immer etwas ähnliches, das genauso passt und dann improvisiert man eben.

Für die Ausstellung hab ich die Oster Freunde auf Palmzweige gehängt. Leider hab ich Schussel aber meine Kamera vergessen, daher gibts davon leider nur Handy-Fotos. Die Qualität ist dementsprechend… aber besser als gar kein Foto sag ich immer:

Osterkücken_Stampin' Up!_Zierschachtel Osterhase_Stampin' Up!_Zierschachtel Osterschaf_Stampin' Up!_Zierschachtel

Außerdem hab ich noch die Osterhasen-Box gebastelt, für die ich letztes Jahr bereits eine Anleitung geschrieben habe.

Osterhasen Box_Stampin' Up! Verpackung

Und auch die neue Bigz Stanzform Körbchen ist zum Einsatz gekommen. Mit dieser Form sind die süßen Osterkörbchen wirklich total schnell gezaubert.

Osterkörbchen_Stampin' Up!

Auch wenn ich nur einen kleinen Teil der vielen Produkte zeigen konnte, war es dennoch ein total netter Tag mit vielen netten und interessierten Besuchern!

Signatur

 

Glücksbringer, Raketen, Party – Happy New Year

Mit etwas Verspätung, aber dafür von Herzen wünsch ich euch allen ein gutes, gesundes neues Jahr!!!

Ich hoffe ihr habt den Jahreswechsel schön verbracht! Bei uns war es wie immer ganz gemütlich, wir haben mit unseren Nachbarn gefeiert. Zum Essen gabs traditionell Fondue. Die Glücksbringer hab ich heuer selbst gemacht. Mit den Thinlits Zierschachtel von Stampin‘ Up! hab ich diese süßen Schweinchen gemacht:

Stampin' Up! Zierschachtel Glücksschwein  Stampin' Up! Zierschachtel Glücksbringer

Das Kleeblatt hab ich mit der Herzstanze der aktuellen Itty Bitty Stanzen gemacht. Mit der Kreisstanze aus dem selben Paket hab ich einen Kreis als Unterlage gestanzt und darauf dann die Herzen geklebt. Ein Strasssteinchen darf bei mir natürlich auch nicht fehlen 🙂 Den Stängel hab ich von der Vogelstanze. Hier hab ich den Zweig ausgestanzt und bis auf ein Blatt, alle anderen Blätter weggeschnitten. Rückseitig aufgeklebt und fertig ist das Kleeblatt.

Für die Sektgläser hab ich noch Wunder-Kerzen Raketen gemacht.

Stamüin' Up! Wunderkerzen Rakete    Stampin' Up! Wunderkerzen Rakete

Dann noch ganz schnell Bestecktaschen mit dem Envelope Punch Board von Stampin‘ Up! gemacht und die Servietten mit dem Sternenfolder geprägt:

Bestecktasche mit dem Envelope Punch Board

Der fertige Tisch hat dann so ausgesehen:

Tischdeko Silvester

Für das, dass ich die Deko erst ganz kurz vorher gemacht habe und somit nicht mehr viel Zeit hatte, hats dann trotzdem ganz nett ausgesehen…

Signatur

Nikolo Zierschachteln

Da ich das Wochenende mit lieben Freundinnen in Wien verbringe und heue frei habe, haben meine Kollegen im Büro ihre Nikolos der etwas anderen Art schon gestern bekommen. Ich hab mit der Zierschachtel Stanzform von Stampin‘ Up! ganz besondere Nikolos gemacht.

Nikolo1

 

 

 

 

 

 

Gefüllt hab ich die Schächtelchen mit Erdnüssen, Minischoko-Nikolos und einer Schoko-Weihnachtskugel.

Nikolo3

 

 

 

 

 

Nikolo2

 

 

 

 

 

 

 

Dazu einen Gürtel mit goldener Schnalle und zwei Knöpfe und fertig ist das Nikolo-Gewand. Ich liebe die Zierschachtelstanzform von Stampin‘ Up! Sie ist so vielseitig einsetzbar und gerade jetzt im Advent und zu Weihnachten ganz besonders toll. Eine Freundin hat einen Adventkalender mit lauter Zierschachteln gemacht – sieht total süß aus.

Für einen der Chefs gabs zusätzlich noch was Besonderes… die Rentierkacke 🙂

Rentierkacke

 

 

 

 

 

 

Signatur

 

%d Bloggern gefällt das: