Oster-Freunde und eine Osterausstellung

Das frühlingshafte Wetter heute hat mich zwar fast den ganzen Tag im Freien verbringen lassen, aber ein Stündchen in meinem Bastelzimmer ging sich trotzdem noch aus. Ich bin nämlich vor ein paar Tagen auf Pinterest über ein ganz entzückendes Oster Kücken gestolpert und das wollte ich heute unbedingt mal ausprobieren.

Osterkücken_Stampin' Up!_Elementstanze Schleife

Mit der Elementstanze Schleife aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommer-Katalog von Stampin‘ Up! ist der kleine Freund eigentlich recht schnell gemacht. Ein Halbkreis als Körper, ein Kreis als Kopf, die Augen von der Eulenstanze, den Schnabel mit dem Herz aus dem neuen Itty Bitty Stanzen-Set und die Zellophantüten-Beine noch mit ein paar Ostereiern gefüllt und fertig ist das Kücken.

 Osterkücken_Stampin' Up!_Elementstanze Schleife Osterkücken_Stampin' Up!_Elementstanze Schleife

 

 

Osterkücken_Stampin' Up!_Elementstanze Schleife

Gestern war ich außerdem auch auf einer Osterausstellung – für mich war es relativ kurzfristig und somit hatte ich nicht ganz so viele Stücke gewerkelt, aber dafür waren die, die ich hatte so gut wie alle weg.

Vorbereitet hatte ich unter anderem diese süßen Osterfreunde:

Oster Kücken_Stampin' Up! Zierschachtel  Oster Schaf_Stampin' Up! Zierschachtel

Osterhase_Stampin' Up! Zierschachtel  Osterhasen_Stampin' Up! Zierschachtel

Osterkücken, -schaf und hasen sind mit den thinlits Formen Zierschachtel von Stampin‘ Up! gemacht.

Die Füßchen des Kückens sind mit der Stiefmütterchen-Stanze gemacht, der Schnabel ist ebenfalls mit der Herzstanze aus dem Itty Bitty Stanzen Set, die Augen wie immer mit der Eulenstanze und die Flügel mit der Oval-Stanze. Der Fantasie sind hier aber keine Grenzen gesetzt, selbst wenn man nicht alle Stanzen oder Framelits zu Hause hat, findet man meistens immer etwas ähnliches, das genauso passt und dann improvisiert man eben.

Für die Ausstellung hab ich die Oster Freunde auf Palmzweige gehängt. Leider hab ich Schussel aber meine Kamera vergessen, daher gibts davon leider nur Handy-Fotos. Die Qualität ist dementsprechend… aber besser als gar kein Foto sag ich immer:

Osterkücken_Stampin' Up!_Zierschachtel Osterhase_Stampin' Up!_Zierschachtel Osterschaf_Stampin' Up!_Zierschachtel

Außerdem hab ich noch die Osterhasen-Box gebastelt, für die ich letztes Jahr bereits eine Anleitung geschrieben habe.

Osterhasen Box_Stampin' Up! Verpackung

Und auch die neue Bigz Stanzform Körbchen ist zum Einsatz gekommen. Mit dieser Form sind die süßen Osterkörbchen wirklich total schnell gezaubert.

Osterkörbchen_Stampin' Up!

Auch wenn ich nur einen kleinen Teil der vielen Produkte zeigen konnte, war es dennoch ein total netter Tag mit vielen netten und interessierten Besuchern!

Signatur

 

Advertisements

Anleitung Osterhasenbox

Ostern steht vor der Tür und für meine Lieben hab ich natürlich wieder was gebastelt.

Osterhasenbox

Die Box ist eigentlich relativ schnell gemacht. Ich hab den kleinsten Milka Hasen ausgewählt und dafür folgende Maße genommen:

Man braucht ein Stück Cardstock in den Maßen 21 x 15,5cm.

Osterhasenbox1

Das ganze wird auf der langen Seite bei 6,5cm, bei 10cm, bei 16,5cm und bei 20cm gefalzt.

Auf der kurzen Seite bei 13cm falzen.

Ich verwende sowohl fürs Schneiden als auch fürs Falzen das Schneidbrett von Stampin up, das ist echt super und kann ich nur empfehlen.

Osterhasenbox2

Als nächstes schneidet man die kurzen Falzlinien bis zur Quer-Falzlinie V-förmig ein, so dass Laschen entstehen.

Für das Sichtfenster, wo später das Häschen rausschaut, hab ich ein Ei-förmiges Framelite gewählt und das ganze durch die Big Shot gejagt.

Osterhasenbox3

 

Wenn man möchte, kann man die Verpackung dann noch prägen oder bestempeln, je nach Geschmack. Ich hab sie geprägt. Wichtig ist nur, dass man das Fenster zuerst ausstanzt und dann erst prägt, weil man sonst das geprägte wieder rauswalzt, wenn man Framelites verwendet und das Ganze noch mal durch die Big Shot nudelt.

 

Osterhasenbox4

Um das Fenster rum hab ich noch einen Rahmen gemacht. Dafür hab ich einfach zwei Framelits (das vom Guckloch und das nächst größere) mit dem gewählten Papier wieder durch die big Shot gekurbelt.

 

Osterhasenbox5

Danach noch eine transparente Folie von hinten über das Guckloch kleben und schon ist die Box fertig, um an der schmalen Seitenlasche und den Bodenlaschen zusammen geklebt zu werden.

Osterhasenbox6

Für den Deckel benötigt man ein Papier mit den Maßen 10,8 x 7,8cm.

Osterhasenbox7

Das ganze an allen vier Seiten bei 2cm falzen.

Osterhasenbox8

Auch hier wieder die kleinen Rechtecke zu Laschen einschneiden und wenn man möchte eine Bordüre aufkleben.

 

Osterhasenbox9

Mit doppelseitigem Klebeband die Laschen einkleben, so dass ein Deckel entsteht.

Und schon ist die Box fertig.

Osterhasenbox10

Nun gehts ans Dekorieren und das bleibt natürlich jedem selbst überlassen 😉

Ich verwende gerne die Itty Bitty Stanzen von Stampin up dafür, die sehen einfach entzückend aus.

Osterhasenboxen_4 Osterhasenboxen_3

Osterhasenboxen_2 Osterhasenboxen

Hier gibt es auch eine Videoanleitung, allerdings mit etwas anderen Maßen.

Viel Spaß beim Nachbasteln und frohe Ostern!

%d Bloggern gefällt das: