Gutscheinverpackung für Künstler

Kürzlich durfte ich mir wieder was Spezielles für ein Geburtstagskind überlegen, dass zu einer Mal-Reise ein kleine Finanzspritze bekommen hat. Ich liebe ja Auftragsarbeiten, die mir zwar eine Richtung vorgeben, in der Gestaltung aber völlige Freiheit lassen.

Und wie so oft in letzter Zeit, hab ich mich für eine Explosionsbox entschieden, weil die erstens einfach was her macht und zweitens hat man da auch was in der Hand.

explosionsbox_kuenstler-1

Noch bevor ich mich für die Grundfarbe und generell ein Farbthema entschieden hatte, hatte ich bereits die Idee für das Innenleben und somit waren dann auch die Farben klar: Kirschblüte als Grundfarbe und da ich ja die neuen In Colors von Stampin‘ Up! so sehr mag, bot sich da auch das Designerpapier aus dem Block „Kunterbunt“ hervorragend an, da hier auch die Grundfarbe enthalten ist.

explosionsbox_kuenstler-2

Hebt man dann den Deckel der Box ab, klappen 2 Seitenwände auseinander und voilá….

explosionsbox_kuenstler-3

…eine schöne Frühlingslandschaft samt aufgestellter Staffelei und angefangenem Bild präsentiert sich.

Der Baum stammt aus dem Stempelset Baum der Freundschaft, die Blüten habe ich in Kirschplüte und Flamingorot aufgestempelt. Den Hintergrund hab ich übrigens mit dem Aquapainter eingefärbt – auf Aquarellpapier funktioniert das wirklich toll und ergibt schöne Übergänge. Die Bäume auf dem kleinen Bild, das auf der Staffelei steht, habe ich per Hand aufgemalen.

explosionsbox_kuenstler-4

Die Staffelei selbst stammt übrigens aus dem Set Alles Palette. Abgestempel, ausgeschnitten, verstärkt und mit einer Halterung am Boden der Box befestigt und schon hatte ich die perfekte Staffelei.

explosionsbox_kuenstler-5

Die Kirche in Miniaturform hab ich mir dann aber gespart, die darf die Künstlerin dann selbst hinzufügen, schließlich ist das Bild ja noch nicht fertig. 🙂

explosionsbox_kuenstler-6

Natürlich dürfen auch Farbpalette und Pinsel nicht fehlen, wenn das Bild noch fertig gemalt werden muss 😀

In das Fach unter der Palette können dann die Scheinchen gesteckt werden. Im anderen Fach steckt noch ein kleines Kärtchen für persönliche Wünsche und Grüße.

Ich hoffe, das Geburtstagskind hat sich gefreut und ICH freu mich schon auf die nächste Herausforderung für einen Auftrag.

explosionsbox_kuenstler-7

 

Alexandra Höbart_Stampin' Up! Kärnten, Klagenfurt

%d Bloggern gefällt das: