Wochenende in Wien – und das GESCHENKT!

Schon etwas länger her ist diese Auftragsarbeit, die ich euch heute zeigen möchte:

eine Explosionsbox zum Geburtstag für ein Wochenende in Wien war gewünscht.

Explosionsbox_Geburtstag_Wochenende in Wien 1

Die Damen haben das Geburtstagskind zu diesem Wochenend-Ausflug ürbrigens begleitet, das war sicher ein riesen Spaß.

Um das Innenleben der Box entsprechend gestalten zu können, habe ich mich diesmal für eine doppelte Explosionsbox entschieden, da ist einfach ein bisschen mehr Platz.

Explosionsbox_Geburtstag_Wochenende in Wien 2

Am Riesenrad bin ich fast verzweifelt. Hier kam natürlich wieder die Cameo zum Einsatz, allerdings musste ich die Datei entsprechend verkleinern, da die ursprüngliche ca. 4 mal so groß ist. Und das war gar nicht so einfach, dass die feinen Streben dabei dann nicht kaputt gegangen sind.

Explosionsbox_Geburtstag_Wochenende in Wien 2

Der Koffer passt proportional natürlich nicht perfekt dazu, aber wer wird denn schon so kleinlich sein :p

Explosionsbox_Geburtstag_Wochenende in Wien 4

Im Hintergrund hab ich noch eine Silhouette von Wien angebracht, um dem Hintergrund den letzten Schliff zu verpassen.

Explosionsbox_Geburtstag_Wochenende in Wien 5

Ich finde ja Wien ist immer eine Reise wert, zumindest für ein paar Tage.

Liebe Grüße aus dem wunderschönen Kärnten,

Alexandra

Advertisements

Zur Taufe

Eine kleine Finanzspritze können wohl alle frischgebackenen Eltern gut gebrauchen, daher bin ich mir sicher, dass dieses Geldgeschenk zur Taufe des kleinen Mannes mit Freuden entgegen genommen wurde. Geld lässt sich in einer Explosionsbox besonders nett verpacken, somit war die Umsetzung schnell klar. 🙂

Explosionsbox_Taufe_Geldgeschenk 1

Explosionsbox_Taufe_Geldgeschenk 2

Bei den Farben habe ich mich für Bermudablau und Aquamarin entschieden, ein paar kleine Akzente in Himmelblau dürfen bei einem Baby natürlich auch nicht fehlen. Wie immer habe ich die meisten Produkte von Stampin‘ Up! verwendet. Hier passt einfach alles perfekt zusammen und diesbezüglich bin ich ja über die Jahre echt ein bisschen ein Monk geworden.

Explosionsbox_Taufe_Geldgeschenk 3

Bei den Baby-Schühchen kam meine heißgeliebte Silhouette Cameo zum Einsatz, keine Ahnung wie ich früher ohne Sie überhaupt leben konnte :p

Explosionsbox_Taufe_Geldgeschenk 4

Dann noch einen passenden Spruch zur Taufe gestempelt und ein Kärtchen für persönliche Grüße in eines der Fächer gesteckt – im anderen Fach ist Platz für ein paar Geldscheine – und schon ist die Explosionsbox zur Taufe fertig.

Explosionsbox_Taufe_Geldgeschenk 6

Eine schöne Auftragsarbeit, die viel Spaß gemacht hat!

Liebe Grüße aus dem wunderschönen Kärnten,

Alexandra

 

Gutscheinverpackung für Künstler

Kürzlich durfte ich mir wieder was Spezielles für ein Geburtstagskind überlegen, dass zu einer Mal-Reise ein kleine Finanzspritze bekommen hat. Ich liebe ja Auftragsarbeiten, die mir zwar eine Richtung vorgeben, in der Gestaltung aber völlige Freiheit lassen.

Und wie so oft in letzter Zeit, hab ich mich für eine Explosionsbox entschieden, weil die erstens einfach was her macht und zweitens hat man da auch was in der Hand.

explosionsbox_kuenstler-1

Noch bevor ich mich für die Grundfarbe und generell ein Farbthema entschieden hatte, hatte ich bereits die Idee für das Innenleben und somit waren dann auch die Farben klar: Kirschblüte als Grundfarbe und da ich ja die neuen In Colors von Stampin‘ Up! so sehr mag, bot sich da auch das Designerpapier aus dem Block „Kunterbunt“ hervorragend an, da hier auch die Grundfarbe enthalten ist.

explosionsbox_kuenstler-2

Hebt man dann den Deckel der Box ab, klappen 2 Seitenwände auseinander und voilá….

explosionsbox_kuenstler-3

…eine schöne Frühlingslandschaft samt aufgestellter Staffelei und angefangenem Bild präsentiert sich.

Der Baum stammt aus dem Stempelset Baum der Freundschaft, die Blüten habe ich in Kirschplüte und Flamingorot aufgestempelt. Den Hintergrund hab ich übrigens mit dem Aquapainter eingefärbt – auf Aquarellpapier funktioniert das wirklich toll und ergibt schöne Übergänge. Die Bäume auf dem kleinen Bild, das auf der Staffelei steht, habe ich per Hand aufgemalen.

explosionsbox_kuenstler-4

Die Staffelei selbst stammt übrigens aus dem Set Alles Palette. Abgestempel, ausgeschnitten, verstärkt und mit einer Halterung am Boden der Box befestigt und schon hatte ich die perfekte Staffelei.

explosionsbox_kuenstler-5

Die Kirche in Miniaturform hab ich mir dann aber gespart, die darf die Künstlerin dann selbst hinzufügen, schließlich ist das Bild ja noch nicht fertig. 🙂

explosionsbox_kuenstler-6

Natürlich dürfen auch Farbpalette und Pinsel nicht fehlen, wenn das Bild noch fertig gemalt werden muss 😀

In das Fach unter der Palette können dann die Scheinchen gesteckt werden. Im anderen Fach steckt noch ein kleines Kärtchen für persönliche Wünsche und Grüße.

Ich hoffe, das Geburtstagskind hat sich gefreut und ICH freu mich schon auf die nächste Herausforderung für einen Auftrag.

explosionsbox_kuenstler-7

 

Alexandra Höbart_Stampin' Up! Kärnten, Klagenfurt

Einladungen zur Hochzeit

Vor einiger Zeit durfte ich wieder mal für eine Braut die Hochzeitseinladungen basteln. Getreu ihren Farbwünschen habe ich ein paar Vorschläge gemacht und die Braut hat sich letztendlich für diese klassische Version entschieden:

Hochzeitseinladug

 

Das (flüster)weiße Papier hab ich mit Schnörkeln geprägt – Schnörkel und Hochzeit gehören für mich ja irgendwie zusammen. 😉

Hochzeitseinladung geprägt

Den Schriftzug habe ich mit silber embossed, so erhält man einen wunderschönen Relief-Effekt.

Hochzeitseinladung Embossing

Das Satinband in der Farbe Mokka hat sich auch im Brautstrauß wiedergefunden und das wurde somit natürlich auch in der Karte verarbeitet.

Den Gestaltungsmöglichkeiten bei Hochzeitseinladungen sind echt (kaum) Grenzen gesetzt, hier gibts so viele Möglichkeiten und ich freue mich immer riesig über solche Aufträge zu einem so schönen Anlass!

 

selbst gebastelte Hochzeitseinladung

Inzwischen ist die Braut glücklich verheiratet und ich bedanke mich hiermit nochmals ganz herzlich für den Auftrag!

Signatur

Explosionsbox zur Hochzeit

Mein Bruder und meine Schwägerin haben mich gebeten, eine Verpackung für ein Geld-Geschenk zur Hochzeit von ihren Freunden zu werkeln. Und eine Explosionsbox eignet sich da immer gut, wie ich finde.

Ich habe mich für die Farben Farngrün und Vanille entschieden – typische Hochzeitsfarben eben 🙂

Explosionsbox_Hochzeit8

Ein Designerpapier hab ich mir kurzerhand selbst gestempelt – mit dem Hintergrundstempel I love Lace.

Die Blüte oben ist mit der Blumen-Stanze (leider nicht mehr erhältlich) gemacht.

Explosionsbox_Hochzeit1

Wenn man die Box dann öffnet und die „Wände“ zur Seite klappen, kommt eine Hochzeitstorte zum Vorschein – auf einem Podest platziert, das gleichzeitig als Schublade dient, in die man das Geld stecken kann.

Explosionsbox_Hochzeit7

Explosionsbox_Hochzeit6

Mit der Blütenstanze aus dem Itty Bitty Stanzen Set hab ich die Torte noch ein wenig verziert.

Explosionsbox_Hochzeit4

Explosionsbox_Hochzeit2

In eine der Seitewände hab ich dann noch ein Stück Cardstock in Vanille (mit der Anhängestanze bearbeitet) hineingesteckt, wo dann noch persönliche Worte drauf geschrieben werden können.

Explosionsbox_Hochzeit3

Ich hoffe das Brautpaar freut sich!

Signatur

 

%d Bloggern gefällt das: