Advent Blog Hop

Heute ist der 2. Adventsonntag und heute bin ich an der Reihe mit meinem Beitrag zu unserem kleinen aber feinen Advent Blog Hop unserer Stampin‘ Up Demo-Verwandschaft.

Ich gehör ja eher zu der Sorte, die mit der leeren Keksdose zu Mutti fährt und mit der aufgefüllten dann wieder nach Hause, aber WENN ich dann mal ein paar mache und diese verschenken möchte, dann soll schon die Verpackung auch passend sein.

Also hab ich mir heuer eine Keksverpackung für Kekse einfallen lassen 🙂

Keksverpackung1

 

 

 

 

 

 

 

 

Dafür hab ich 2 „Kekse“ aus espressofarbenem Farbkarton ausgestanzt und auf der Vorderseite Mandelplättchen, die ich aus vanillefarbenem Papier ausgestanzt habe, aufgeklebt. Den Mittelteil, das Schächtelchen sozusagen, hab ich aus einem 23×9 cm großen Stück espressofarbenem Farbkarton gemacht.

Dazu das Papier an der langen Seite bei 5, 11, 16 und 22 cm falzen und bei der kurzen Seite bei 3 cm.  Die Falzlinien werden dann bis zur 3cm Falzlinie eingeschnitten – diese ergeben die Laschen für die Schachtel. Dann alles zusammen kleben, vorne und hinten die ausgestanzten „Kekse“ aufkelben und schon ist die Keksverpackung fertig. Jetzt fehlen nur noch die Kekse, die ich in eine Zellophantüte gefüllt habe und mit chilifarbenem Band verschlossen habe.

Keksverpackung4

 

 

 

 

 

 

 

 

keksverpackung3

 

 

 

 

 

 

 

 

Den Anhänger hab ich mit der gewellten Anhängerstanze von Stampin‘ Up! gemacht. Das espressofarbene Papier hab ich zusätzlich noch mit der Prägefolder Eiskristall geprägt. Auf vanillefarbenes Papier hab ich dann noch einen Spruch aus dem Stempelset „Für Leib und Seele“ in chili aufgestempelt und einen ausgestanzten Stern (Itty Bitty) und Eiskristalle aufgeklebt. Den Rand des vanillefarbenen Papiers habe ich noch mit Chili geinkt – ich mag diesen Effekt einfach total gerne.

Keksverpackung2

 

 

 

 

 

 

 

 

So ich hoffe, diese kleine Keksverpackung gefällt euch und vielleicht ist es ja auch für euch eine Idee für ein Mitbringsel.

Falls ihr letzte Woche noch nicht bei meiner Stempelmami Hermine vorbei gesehen habt, mit dem „Back“ Button kommt ihr zu Ihrem Blog Hop Eintrag. Und mit dem „Next“ Button kommt ihr zu meiner Demo Kollegin Sabrina, die nächste Woche am Adventsonntag mit ihrem Blog-Hop Eintrag dran ist!

button_blog_hop_back                          button_blog_hop_next

 

 

 

Viel Spaß!

Signatur

Werbeanzeigen

Los geht’s mit dem Advent Blog Hop

Wie bereits angekündigt geht es heute mit dem Advent Blog Hop unserer kleinen Stampin‘ Up! Demo Familie los. Den Anfang macht Hermine, meine Stempel-Mami und ich muss sagen, sie hat mal wieder ganz schön vorgelegt! Aber seht es euch selbst an!

Den ersten Adventsonntag hab ich hauptsächlich im Bastelzimmer verbracht und schon für Nikolaus vorgewerkelt. Was ich da gemacht habe, verrate ich aber erst am 5.12.

Heute zeig ich euch nur noch schnell eines meiner Lieblingsprojekte für die Adventszeit – den Adventkranz to go.

AdventkranzToGo1

 

 

 

 

 

AdventkranzToGo2

 

 

 

 

 

 

 

Ich find die Idee so süß, da musste ich gleich ein paar davon basteln. Machen sich super als kleines Mitbringsel und gehen auch am Adventmarkt weg wie die warmen Semmeln.

Signatur

Advent Blog Hop

Stampin' Up! Christmas Blog Hop

Das erste Advent Wochenende steht vor der Tür und unsere kleine, aber feine Stampin‘ Up! Demo-Familie hat für euch einen Advent Blog Hop vorbereitet. Jeden Adventsonntag gibt’s eine Bastelidee – los gehts also übermorgen und zwar in folgender Reihenfolge:

1. Adventsonntag (30.11.2014): Hermine

2. Adventsonntag (07.12.2014): meine Wenigkeit

3. Adventsonntag (14.12.2014): Sabrina

4. Adventsonntag (21.12.2014): Manuela

Mit den Buttons „back“ and „next“ die bei meinem Blog Hop Posting dann zu finden sind, könnt ihr dann durch die Runde hüpfen und euch so viele nette Inspirationen holen!

Also, nicht vergessen: am Sonntag wieder vorbei schaun!

Signatur

%d Bloggern gefällt das: