Papi, ich hab dich lieb – Zum Vatertag

Vatertag ist schon vorbei, ich weiß, aber diese Auftragsarbeit möcht ich euch trotzdem noch gerne zeigen. Zu ihren selbstgebastelten Geschenken wollten die zwei kleinen Ladys ihrem Papa noch eine Karte schenken – handgemacht versteht sich und ich hatte die Ehre diese zu basteln. 🙂

Meistens halte ich mich bei Karten für Männern ja eher zurück mit Schnick Schnack und wähle eher gedeckte Farbtöne. Da die Karte aber von 2 kleinen Mädchen verschenkt wurde, sollte sie doch auch etwas lieblichers dabei haben. Und das ist daraus geworden:

Glückwunschkarte zum Vatertag 1

Die verschiedenen Blautöne harmonieren wunderbar und sind trotzdem nicht zu überdrüber für eine Männerkarte.

Glückwunschkarte zum Vatertag 2

Die vielen vielen Herzchen machen die Karte etwas verspielter und kind-gerechter, wie ich finde.

Glückwunschkarte zum Vatertag 3

Ich hoffe der Papa hat sich gefreut 🙂

Liebe Grüße aus dem wunderschönen Kärnten,

Alexandra

%d Bloggern gefällt das: