Urlaub gefällig

Auch wenn der November heuer ja gar nicht sooo trist ist, ist so ein kurzer Ausflug in den Süden – zumindest gedanklich – doch ganz nett. Und das durfte ich bei dieser Auftragsarbeit machen, denn gewünscht war eine Geldgeschenksverpackung zum Geburtstag, in dem ein Urlaubszuschuss Platz hat.

explosionsbox_urlaub-1

Natürlich bietet sich hier wieder eine Explsionsbox hervorragend an. Öffnet man den Deckel der Box, kommt ein netter kleiner Strand zum Vorschein.

explosionsbox_urlaub-2

Am Boden habe ich echten Sand und ein paar Muscheln eingearbeitet, um der ganzen Szenerie noch mehr Leben einzuhauchen.

explosionsbox_urlaub-3

Liegestuhl und Palme sind selbstverständlich aus Papier.

explosionsbox_urlaub-4

Ich hoffe das Geburtstagskind freut sich und verbringt einen wunderschönen Urlaub!

explosionsbox_urlaub-5

Advertisements

Eine Kreuzfahrt zum Geburtstag

Zugegeben, bei dieser Auftragsarbeit war ich voll in meinem Element: das Geburtstagskind sollte zu seinem runden Geburtstag einen finanziellen Zuschuss für eine Kreuzfahrt bekommen. Da schlägt mein Kreuzfahrt-Junkie-Herz gleich mal etwas höher bei so einem Auftrag 🙂

Natürlich eignet sich dafür wieder mal hervorragend eine Explosionsbox.

explosionsbox_kreuzfahrt-1

Ich hab ja hier schon viele verschieden gezeigt – bei dieser habe ich mich dafür entschieden 2 Wände stehen zu lassen.

explosionsbox_kreuzfahrt-2

Das Schiff habe ich mit der Cameo gemacht – manchmal frag ich mich ja wirklich wie ich ohne meine Schneideplotter habe leben können :p

explosionsbox_kreuzfahrt-4

Das Schiff lässt sich ebenfalls „öffnen“, wenn man das Oberdeck anhebt, kommt sozusagen das Innere zum Vorschein und  damit auch die Scheinchen, die das Geburtstagskind dann auf hoher See ausgeben darf.

explosionsbox_kreuzfahrt-3

Für Rettungsrung und Anker ist natürlich auch gesorgt, also bleibt mir nur noch zu sagen: Ahoi! Und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel.

Alexandra Höbart_Stampin' Up! Kärnten, Klagenfurt

Geldgeschenk Verpackung zur Hochzeit

Urlaubs- und krankheitsbedingt war es hier in letzter Zeit etwas ruhiger… Aber den Viren hab ich den Kampf angesagt und bevor ich euch mit ganz vielen Ideen rund um die Adventszeit und Weihnachten „beglücken* werde, möchte ich euch in den nächsten Tagen noch ein paar Auftragsarbeiten der letzten Wochen zeigen.

Schon etwas länger her ist die Hochzeit, für die ich eine Geldgeschenk-Verpackung machen durfte. Die gewünschten Farben waren weiß und rot und ich zitiere „es darf ruhig etwas kitschiger sein“.

geldgeschenkverpackung-hochzeit-1

Die Verapckung habe ich in ähnlicher Form schon mal gemacht und sie ist damals auch schon gut angekommen.

geldgeschenkverpackung-hochzeit-2

Natürlich darf bei einem Brautkleid ein bisschen „Bling Bling“ nicht fehlen (hach, das erinnert mich an meine eigene Hochzeit 😉 ).

geldgeschenkverpackung-hochzeit-3

Das Brautpaar lässt sich nach vorne kippen und somit öffnet sich die Box, in der man dann Platz für das Geldgeschenk hat und natürlich auch eine kleine Glückwunschkarte.

geldgeschenkverpackung-hochzeit-5

Alexandra Höbart_Stampin' Up! Kärnten, Klagenfurt

%d Bloggern gefällt das: