Eine Karte zur Geburt

Eine liebe Freundin (und gleichzeitig meine Downline) hat Nachwuchs bekommen – der beste Anlass um endlich mal das neue Stempelset „Unentbärliche Grüße“ aus dem aktuellen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! auszuprobieren. Das war eines von den Sets, in das ich mich sofort verliebt habe, obwohl ich es eigentlich ja nicht unbedingt so kitschig mag. Aber wenn es bei einem Baby nicht kitschig sein darf, wann dann. 🙂

Zur Geburt_Unentbärliche Grüße1

Da der Strampler, den ich ausgesucht habe, ebenfalls so richtig schön rosa ist, habe ich mich bei der Karte natürlich auch für Rosa entschieden. Der knuffige Teddybär ist mit 2 verschiedenen Farben (Savanne und Taupe) gestempelt.

Zur Geburt_Unentbärliche Grüße2

Auch das „Hallo Baby“ stammt aus diesem Stempelset. Diese Klarsichtstempel lassen sich wunderbar ein bisschen biegen, so dass der Schriftzug dann perfekt zu dem Banner aus dem Set „Bannerweise Grüße“ passt. Beides zusammen habe ich dann mit der Stanze Bannerduo ausgestanzt und mit 3d-Klebepads angebracht.

Zur Geburt_Unentbärliche Grüße3

Viel mehr brauchts bei dieser Karte gar nicht mehr find ich. Ein Band herum und ein bisschen Glitzer – schließlich ist es ja ein Mädchen. 🙂

Zur Geburt_Unentbärliche Grüße4

Signatur

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. handarbeit2016
    Aug 27, 2016 @ 21:43:01

    süss geworden 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: