Ein Schiff wird kommen…

Zu meinem Geburtstag im Jänner (huch, der steht ja schon wieder in Kürze vor der Tür), habe ich ja von meiner Family den Schneideplotter Silhouette Cameo bekommen. Ich bin schwerst begeistert von dem Teil und inzwischen trau ich mich auch schon an etwas größere und aufwendigere Projekte ran.

So passte es wunderbar, dass ein lieber Bekannter mich anrief und fragte, ob ich ihm ein Segelschiff basteln könnte, dass er gemeinsam mit ein paar anderen einem Freund zum runden Geburtstag schenken möchte. „Irgendwo und irgendwie soll halt das Geld verarbeitet werden“ – das war die einzige Anforderung.

Im Netz hab ich dann eine Datei gefunden, die zwar eher ein Piratenschiff ist, aber dem was ich mir in meinm Kopf so vorgestellt hatte, trotzdem noch am nähesten kam:

Segelschiff_Geldverpackung 1 Cameo

Damit das Schiff auch schön steht habe ich es mit Heißkleber auf eine bemalte kleine quadratische Leinwand geklebt. Die Segel sollten später dann auch dazu dienen, das Geld daran zu befestigen, daher habe ich sie weiß gelassen.

Segelschiff_Geldverpackung 3 Cameo

Ans Heck kam noch Name und Geburtsjahr

Segelschiff_Geldverpackung 2 Cameo

Und dann hätte ich beinahe drauf vergessen das Ding, wie es dann fertig verpackt war, zu fotografieren…

Daher hier nur ein schnelles Last-Minute Foto:

Segelschiff_Geldverpackung 4 Cameo

Der Schenkende war begeistert und ich hoffe, dass sich auch das Geburtstagskind nicht nur über die bunten Geld-Segel gefreut hat 😉

Signatur

Verrückte Verpackung mit den Crazy Birds

Eigentlich bin ich ja eingefleischter Stampin‘ Up! Fan und als Demonstratorin verwende ich eigentlich auch hauptsächlich Produkte von Stampin‘ Up! Aber es gibt auch von anderen Anbietern wirklich tolle Sachen und manchmal kann ich dann einfach nicht wiederstehen… so geschehen bei den Crazy Birds von Tim Holtz. Einfach herrlich diese Vögel.

Die musste ich dann auch gleich mal ausprobieren und da ich ohnehin eine Verpackung für eine CD (ja, es gibt tatsächlich noch Leute die CDs verschenken und auch Leute, die noch immer CDs in Ihre Anlagen werfen 🙂 ) brauchte, hab ich die Vögel – oder besser gesagt einen davon – gleich mal ausprobiert.

CD Verpackung_Crazy Birds

Ist der nicht obergenial?

CD Verpackung_Crazy Birds 3

CD Verpackung_Crazy Birds 2

Papier (pazifikblau) und die restlichen Stempel sind natürlich standesgemäß von Stampin‘ Up! – ich kann halt doch nicht ohne 🙂

Signatur

Weihnachten – Karten, Verpackungen, Geschenke

Irgendwie war die Vorweihnachtszeit heuer ziemlich turbulent und ich bin nicht so zum Posten gekommen, wie ich eigentlich wollte. Nun ist Weihnachten 2015 bereits Geschichte, aber das nächste Weihnachten kommt bestimmt. Daher möchte ich trotzdem noch schnell meine heurigen Weihnachtskarten und Verpackungen zeigen… wenn ich zumindest schon mal bei einem Teil dran gedacht hab sie zu fotografieren 😉

Die Karten habe ich heuer sehr schlicht gemacht. Einmal in Savanne und Chili und der Sternenkonfetti-Stanze (alles von Stampin‘ Up!). Auch der Prägefolder Glückssterne aus dem aktuellen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! ist wieder zum Einsatz gekommen.

Stampin' Up! Weihnachten Karte Sternenkonfetti

Stampin' Up! Weihnachten Karte Sternenkonfetti

Stampin' Up! Weihnachten Karte Sternenkonfetti

Schlicht, aber stimmig.

Natürlich sind aber auch einige Karten mit den Edgelits Formen Schlittenfahrt vom basteltisch gehüpft. Hier nur eine von vielen:

Weihnachtskarte_Edgelits Schlittenfahrt Stampin' Up!

Der Prägefolder „Leise rieselt“ passt hier meiner Meinung nach perfekt dazu.

Auch die Thinlits Formen „Am Christbaum“ haben es mir heuer besonders angetan und mussten mehrfach verarbeitet werden. Ein schlichtes, aber effektvolles Beispiel:

Weihnachtskarte_Am Christbaum_Christbaumkugeln Stampin' Up!

(Glut)Rotes Glitzerpapier kombiniert mit Schiefergrau – eine Kombi auf die ich eher zufällig gekommen bin, mir aber dennoch sehr gut gefallen hat.

Als kleine Aufmerksamkeit für die Nachbarn habe ich heuer Kerzen bestempelt. Einmal mit dem Weihnachtsstern aus dem Stempelset „Weihnachtswunder“:

Kerze Weihnachtsstern

und einmal mit der heiligen Familie aus dem Stempelset „Gesegnete Weihnacht“.

Kerze Heilige Familie

Kerze Heilige Familie 2

Coloriert habe ich übrigens teilweise mit den Stampin‘ Write Marken und teilweise mit Mischstiften und Stempelkissen. Ich finde solche Kerzen sind immer ein nettes Mitbringsel und können je nach Anlass bestempelt, das ganze Jahr über zum Einsatz kommen. Auch mit dem Set „Flockenzauber“ ist eine Kerze entstanden, die hat es aber vorm Verschenken nicht mehr von meine Linse geschafft.

Zum Abschluss noch eine Gutscheinverpackung, die ich mit der Cameo gemacht habe (Datei aus dem Sil-Store). Manchmal sind mir einfache Kuverts einfach zu fad, da hätt ich lieber was „richtiges“ zum Anfassen. Und so ist für eine Ski-Karte diese Box entstanden:

Gutschein Verpackung Weihnachten

Das Papier ist natürlich von Stampin‘ Up! – Reste müssen ja schließlich auch mal verbraucht werden 🙂

Geöffnet sieht sie dann so aus:

Gutscheinverpackung Weihnachten

So, nun aber genug Weihnachtssachen, schließlich liegt ja auch schon der neue Frühjahrs-/Sommerkatalog von Stampin! Up! bei mir und auch die ersten Sachen daraus sind schon da. Ich hoffe ich finde in den nächsten Tagen noch etwas Zeit euch ein bisschen was davon zu zeigen…

Signatur

%d Bloggern gefällt das: