Eine Tasse Kaffee

Zu Weihnachten hat unsere Mutter eine neue Kaffeemaschine bekommen – jetzt zum Muttertag gabs wieder eine Ladung Kaffee dafür. Und welche Verpackung könnte da besser passen als eine Kaffeetasse? 🙂

Kaffetasse Stampin' Up!_2

Ja, ich weiß… schon wieder Rhababerrot. Und okay, ich gebs zu, ich bin tatsächlich ein bisschen wehmütig, dass es diese Farbe im neuen Stampin‘ Up! Katalog (gültig ab 2.6.2015) nicht mehr geben wird. Ein klein wenig trauer ich den In Colors schon nach, daher verwende ich die Farben zur Zeit wohl auch so gerne. Aber wer weiß, vielleicht sehen wir sie irgendwann ja wieder… Und bis dahin freuen wir uns einfach über die neuen In Color Farbtöne.

Aber zurück zur Kaffee-Tasse. Die Anleitung hab ich HIER gefunden (Copyright usw steht dabei). Ich hab die Tasse aber wie immer mit dem Schneidebrett von Stampin‘ Up! gemacht und nicht mit dem Simply Scored Falzbrett, geht aber natürlich beides.

Kaffetasse Stampin' Up!_1

Das Tässchen sollte ja nur symbolisch sein – ich habs einfach auf die restlichen Kapsel-Packungen drauf gestellt und zusammen in Cellophan verpackt.

Kaffetasse Stampin' Up!_1

Eignet sich auch super als kleines Mitbringsel, finde ich!

Signatur

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Gigi's Bastelblog
    Mai 20, 2015 @ 12:01:23

    Hallo Alexandra, die Tasse ist wirklich toll geworden. Werde ich auf jeden Fall nachbasteln. 🙂 LG Gigi

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: