Los geht’s mit dem Advent Blog Hop

Wie bereits angekündigt geht es heute mit dem Advent Blog Hop unserer kleinen Stampin‘ Up! Demo Familie los. Den Anfang macht Hermine, meine Stempel-Mami und ich muss sagen, sie hat mal wieder ganz schön vorgelegt! Aber seht es euch selbst an!

Den ersten Adventsonntag hab ich hauptsächlich im Bastelzimmer verbracht und schon für Nikolaus vorgewerkelt. Was ich da gemacht habe, verrate ich aber erst am 5.12.

Heute zeig ich euch nur noch schnell eines meiner Lieblingsprojekte für die Adventszeit – den Adventkranz to go.

AdventkranzToGo1

 

 

 

 

 

AdventkranzToGo2

 

 

 

 

 

 

 

Ich find die Idee so süß, da musste ich gleich ein paar davon basteln. Machen sich super als kleines Mitbringsel und gehen auch am Adventmarkt weg wie die warmen Semmeln.

Signatur

Advertisements

Advent Blog Hop

Stampin' Up! Christmas Blog Hop

Das erste Advent Wochenende steht vor der Tür und unsere kleine, aber feine Stampin‘ Up! Demo-Familie hat für euch einen Advent Blog Hop vorbereitet. Jeden Adventsonntag gibt’s eine Bastelidee – los gehts also übermorgen und zwar in folgender Reihenfolge:

1. Adventsonntag (30.11.2014): Hermine

2. Adventsonntag (07.12.2014): meine Wenigkeit

3. Adventsonntag (14.12.2014): Sabrina

4. Adventsonntag (21.12.2014): Manuela

Mit den Buttons „back“ and „next“ die bei meinem Blog Hop Posting dann zu finden sind, könnt ihr dann durch die Runde hüpfen und euch so viele nette Inspirationen holen!

Also, nicht vergessen: am Sonntag wieder vorbei schaun!

Signatur

Angebote der Woche (26.11. – 02.12.2014)

Die neuen Angebote der Woche von Stampin‘ Up! sind da!

Stampin' Up! Weekly Deals

 

 

 

 

 

 

Die Angebote sind wieder bis Dienstag nächste Woche (02.12.2014) gültig.

 

 

 

 

 

Angebote der Woche (19. – 25.11.2014)

Schon wieder Mittwoch – nix wird’s dauern und es ist Weihnachten, unglaublich wie die Zeit vergeht. Hier also die neuen Angebote der Woche von Stampin‘ Up!

AdW

Kleine Geschenke zum Mitbringen

Wie oft ist man bei Freunden/Bekannten oder der Familie eingeladen und möchte gerne eine Kleinigkeit mitbringen. Dank Stampin‘ Up! und den vielen tollen Bastelanleitungen im Netz, hab ich damit kein Problem mehr, im Gegenteil, ich freue mich immer, wenn ich für eine Einladung ein kleines Mitbringsel ein bisschen aufpeppen kann.

Kürzlich waren wir zum Beispiel bei einer lieben Freundin und ehemaligen Arbeitskollegin eingeladen (bei der ich auch vor kurzem einen Workshop hatte). Dem Herr des Hauses haben wir eine Flache Wein mit einem „süßen“ Flaschenanhänger mitgebracht:

Flaschenanhänger

 

 

 

 

 

 

 

 

Und für die Dame gab’s eine Backmischung im Glas für Apfel-Zimt-Muffins.

Backmischung1

 

 

 

 

 

 

 

 

Backmischung2

 

 

 

 

 

 

 

 

Backmsichung3

 

 

 

 

 

 

 

 

Dazu habe ich folgendes Rezept (für 12 Muffins) verwendet:

In das Glas der Reihe nach folgende Zutaten schichten:

200g Mehl mit 3TL Backpulver vermischt,
60g Haferflocken,
1 Prise Salz,
2 TL Zimt,
150g gehackte Schokolade,
1 Päckchen Vanillezucker
100-150g Zucker

der Reihe nach in das (Einweck-) Glas schichten.

Zuschrauben – fertig!
Zum Backen benötigt man noch 125g Butter, 2 Eier, 200ml Milch (oder Buttermilch, Quark, Joghurt, Sauerrahm) und 1-2 Äpfel.

Alle weiteren Schritte, sowie die passenden Etiketten zum Ausstanzen findet ihr hier.

Ich find das ein total nettes Mitrbingsel, werde ich sicher öfter machen.

Einer anderen lieben Freundin, die gerne Asti trinkt, hab ich eine Piccolo Flasche mitgebracht – natürlich schön verpackt:

piccoloverpackung1

 

 

 

 

 

 

 

 

piccoloverpackung2

 

 

 

 

 

 

piccoloverpackung3

 

 

 

 

 

 

 

 

Dazu gabs noch was Süßes:

rittersportverpackung1

 

 

 

 

 

 

minirittersportverpackung2

 

 

 

 

 

 

Signatur

Angebote der Woche (12. – 18.11.2014)

Es ist Mittwoch! Zeit für die neuen Angebot der Woche von Stampin‘ Up!

Weekly Deals

 

 

 

 

 

 

Falls für euch was dabei ist – ich mache morgen Abend (13.11.) eine Sammelbestellung, bitte bis 18 Uhr Bescheid geben!

Anleitung Nikolaus mit dem Envelope Punch Board

Vor einiger Zeit hatte ich ja eine Anleitung zu dem Nikolaus, den ich mit dem Envelope Punch Board von Stampin‘ Up! gemacht habe, versprochen.

Ihr benötigt:

1 A4 Cardstock Glutrot, schwarzen Cardstock, etwas goldenes Papier, Deko nach Belieben.

Den A4 Cardstock falzt ihr an der langen Seite bei 4 und 20 cm,

Anleitung Nikolaus_1

 

 

 

 

 

 

 

und an der kurzen Seite bei 1/6/11 und 16 cm.

Anleitung Nikolaus_2

 

 

 

 

 

 

 

Die kleinen Rechtecke ergeben den „Boden“ des Nikolaus‘ – hier schneidet ihr die Falzlinien bis zum Querfalz ein. Ich mach das immer etwas keilförmig, dann steht beim zusammenkleben nichts drüber:

Anleitung Nikolaus_3

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt mit dem Falzbein die Falzlinien nachziehen und so wie am unteren Foto in das Envelope Punch Board einlegen:

Anleitung Nikolaus_4

 

 

 

 

 

 

 

Die senkrechte Falzlinie sollte genau in der Mitte des „Punchers“ sein. Punchen, bis zur nächsten Falzlinie zusammenlegen und wieder punchen. Das macht ihr bei allen Falzlinien. Am Foto kann man schön erkennen, wie sich dann die Kerben ergeben.

Anleitung Nikolaus_5

 

 

 

 

 

 

 

Anleitung Nikolaus_6

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt kann der Nikolaus zusammen geklebt werden – und zwar am besten mit doppelseitigem Klebeband, das hält dann Bombenfest. Klebeband auf die schmale längliche Lasche und auf die Bodenlaschen, die dann nacheinander eingeklebt werden.

Jetzt kommt die Bischofsmütze dran. Hierfür drückt ihr den oberen Teil etwas zusammen (siehe Foto) und schneidet ihn danach zurecht. Am besten oben die Mitte (2,5cm) mit einem kleinen Bleistift Punkt markieren. Links und rechts von oben aus 4cm hinunter messen und ebenfalls einen kleinen Punkt machen. Somit habt ihr einen Anhaltspunkt, damit die Mütze nicht schief wird.

Anleitung Nikolaus_8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anleitung Nikolaus_9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anleitung Nikolaus_10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Itty Bitty Kreisstanze dann 3 Knöpfe aus schwarzem Cardstock ausstanzen und für den Gürtel einen Streifen mit den Maßen 21 x 2cm zurecht schneiden. Mit den beiden Stanzen Geschwungenes Etikett und geschwungenes Mini Etikett aus goldenem Papier eine Schnalle ausstanzen und das ganze dann am Nikolaus Körper anbringen.

Für das Kreuz auf der Bischofsmütze zwei Stücke goldenes Papier aus den Maßen 4 x 0,7 und 2 x 0,7 zurecht schneiden und ankleben. Je nach Belieben mit einer goldenen „Stola“ verzieren und fertig ist der Nikolaus.

Anleitung Nikolaus_11

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Signatur

Stampin‘ Up! Städtetour Graz

Da freut man sich wochenlang auf die Städtetour von Stampin‘ Up! und darauf ein paar Demo-Kollegen persönlich kennen zu lernen und schwups, ist es auch schon wieder vorbei.

Der Abend hat sich jedenfalls voll ausgezahlt, auch wenn die Heimfahrt bei Nebel und Regen dann nicht so wirklich lustig war.

Das Team von Stampin‘ Up! hat sich – wie auch nicht anders erwartet – bestens um uns gekümmert und ich hab mich gleich pudelwohl gefühlt in der kleinen, aber feinen Runde.

Städtetour Graz- Deko

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich wurde auch wieder fleißig geswapt und ich finde die Swaps meiner Demo Kollegen echt allesamt entzückend!

Stampin Up Städtetour Graz Swaps

 

 

 

 

 

 

 

Das waren übrigens meine Swaps. Die Anleitung dazu hab ich bei Eva Romana von lovelymade gemopst. Ich fand die so süß, die musste ich einfach nachmachen bzw. „teilen“, wie wir gestern gelernt haben 😉

Städtetour Graz_Stampin Up Swaps_Kürbis

 

 

 

 

 

 

 

Städtetour Graz_Stampin Up Swaps_Kürbisse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwischendurch gab es natürlich auch ein kleines Make and Take Projekt zum Nachwerkeln.

Stampin Up Make and Take Projekt_

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stampin up Make and take Projekt

 

 

 

 

 

 

 

 

Alles in allem war es ein netter Abend, der leider viel zu schnell vorbei war. Tja, und jetzt heißt es warten auf die tolle Aktion, die im Jänner startet, die Sale-a-bration. Darauf könnt ihr euch echt schon freuen!!! Mehr darf ich leider noch nicht verraten…

Signatur

Angebote der Woche (05. – 11.11.2014)

Die neuen Angebote der Woche sind online. Ich muss schon sagen, die weekly deals von Stampin‘ Up! sind schon was Feines. Ich hoffe, dass das so beibehalten wird. 🙂

Falls etwas für euch dabei ist, einfach bis nächste Woche Dienstag, 11.11.2014, Bescheid geben, dann kann ich es mitbestellen.

AdW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück aus dem Urlaub

Ja, es gibt mich noch und mein Blog ist NICHT tot, er war nur im Standby Modus. Urlaub muss schließlich auch mal sein. Und er war suuuuper schön. Mit dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt ging es diesmal über den großen Teich bis Fort Lauderdale – wen es interessiert, einen Bericht wird es in ca. 2 Wochen auf meinem anderen Blog zu lesen geben.

Und auch hier wird es zum Wochenende hin wieder ein bisserl was Neues geben. Morgen steht bereits die nächste Party bei einer lieben Freundin am Programm, am Mittwoch kommen schon wieder die neuen Angebote der Woche und am Donnerstag bin ich bei der Stampin‘ Up! Städtetour in Graz. Und vom letzten Workshop hab ich ja auch noch gar nicht berichtet.

Okay, ich werd mich bemühen und das Versäumte so schnell wie möglich nachholen. Bis dahin,

Signatur

%d Bloggern gefällt das: