Karte zum Muttertag

Blumen kaufen zum Muttertag kann ja jeder, hab ich mir gedacht. Also hab ich heuer die Blumen mal auf andere Art und Weise geschenkt.

Nach einer der zahlreichen Anleitungen auf Youtube und im Netz hab ich eine Card in the box nachgebastelt. Beim Designpapier habe ich mich für eines aus der Serie Süße Sorbets entschieden, dass es leider nur SAB Aktion von Stampin‘ up gab. Ich hoffe aber stark, dass das fix in den Katalog aufgenommen wird, ich liebe es einfach.

Die Blütenfarben hab ich ans Papier angepasst, das ganze noch ein bisschen verziert und mit dem Ergebnis bin ich eigentlich sehr zufrieden.

Muttertag_Card in a box_1 Muttertag_Card in a box_2

Muttertag_Card in a box_3 Muttertag_Card in a box_4

Mama hats auch gefallen – und das ist ja schließlich das wichtigste 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: