Welcome Baby

Kürzlich hat der zweite Sohn meiner Freundin beschlossen, dass die Einzimmer-Wohnung in Mamas Bauch auf Dauer einfach doch zu klein ist und wollte ausziehen. Das hat er zur Freude der ganzen Familie dann auch „pumperl gesund“ gemacht und mittlerweile auch ein größeres Zimmer, gleich neben seinem großen Bruder, bezogen.

Zum Mitbringsel dazu (Windeln und Strampler) hab ich dann natürlich noch eine Karte gebastelt.

Babykarte

 

Ich hab die mal auf einem Blog gesehen – mit Anleitung, mir den Link aber leider nicht abgespeichert. Also falls der oder die „Erfinderin“ über diesen Eintrag stolpert, dann bitte melden, dann verlinke ich die Anleitung sehr gerne, wenn gewünscht.

Die Karte ist übrigens zum Klappen (nach oben) und eigentlich echt schnell und einfach gemacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: